Refluxis by WS Schlafkomfort - Wir haben Ernährungs- und Schlafkonzepte bei Problemen mit Reflux und Sodbrennen

Gesund ernähren - gesund schlafen, mit Sodbrennen und Reflux Problemen!


Wenn Deine Magensäure regelmäßig in die Speiseröhre aufsteigt, reden wir von chronischem Sodbrennen bzw. Reflux. Sodbrennen könnte der Vorbote einer möglichen Refluxerkrankung sein. Mit derartigen Problemen solltest Du nicht nur sehr genau auf Deine Ernährung achten, sondern auch mit dem Oberkörper erhöht schlafen.

Wir bieten Dir auf dieser Homepage Lösungen für Deinen gesunden Schlaf und zeigen Dir Möglichkeit wie Du Dich gesund ernähren kannst.

 
 

Schlafen mit Reflux und Sodbrennen Problemen
© Jens Walter/WS Schlafkomfort

Refluxis "FoamSolution" - Ein Produkt für alles, bei Problemen mit Reflux und Sodbrennen

Egal ob Boxspringbett, Polsterbett oder Lattenrostbett, mit dem Refluxis "FormSolution" Keil, liegst Du bei nächtlichen Problemen mit Reflux und Sodbrennen genau richtig. Dein Oberkörper liegt nachts erhöht, sodass keine Schwierigkeiten mit aufsteigender Magensäure entsteht. Durch die komplette Körperschräglage ist gewährleistet, dass Du gesund und erholsam auf der Seite schlafen kannst. Der Refluxis "FormSolution" Keil ist für jedes Bett geeignet.



zum Produkt
 
 

Schlafen mit Reflux Problemen
© nebari/fotolia

Unser Konzept für gesunden Schlaf, trotz Reflux Problemen

Bei Reflux Problemen solltest Du mit dem Oberkörper erhöht liegen. Das Schlafen in kompletter Körperschräglage ist dabei ein riesen Vorteil für Dich. Warum? Ganz einfach. Beim Schlafen fließt so keine Magensäure in die Speiseröhre zurück und es werden gleichzeitig die Voraussetzungen für einen ergonomisch richtigen und gesunden Schlaf ermöglicht.



mehr erfahren
 
 

Schlafen mit Sodbrennen
© Adiano/fotolia

Unser Konzept gegen nächtliches Sodbrennen, denn Sodbrennen kann der Anfang vom Reflux sein

Sodbrennen ist der unangenehm brennende Schmerz hinter dem Brustbein. Wenn beim Schlafen regelmäßig Magensäure in Deine Speiseröhre zurückfließt, hast Du Reflux und damit verbunden auch Sodbrennen. Sodbrennen kann aber auch ernährungsbedingt auftreten. Wenn Du Reflux bzw. Sodbrennen Probleme hast, kannst Du einiges tun, um die Symptome zu lindern oder auch abzuwenden.



mehr erfahren
 
 

Gesundheit
© Marek Uliasz/123RF

Gib Deinen Körper was er benötigt und Du wirst gesund sein

Über 70 % aller Krankheiten könnten durch die richtige Nährstoffversorgung verhindert werden. Denn 7 von 10 Patienten sitzen im Wartezimmer beim Arzt, weil sie Probleme mit den Symptomen einer Nähstoffunterversorgung haben. Denn wenn Du über Jahre oder womöglich über Jahrzehnte eine schlechte Nährstoffversorgung hast, wirkt sich das auf Deine Gesundheit aus. Hier erfährst Du, was Du tun kannst um einfach gesund zu bleiben.

mehr erfahren