Besser schlafen in Körperschräglage

Refluxis - Schlafen in Körperschräglage
3,5 Grad Körperschräglage für mehr Kraft und Energie

  Schlafen auf Refluxis 2.0  

Schlaf Dich gesund auf "Refluxis 2.0". Wie geht das und warum behaupten wir das? Es gibt 3 wichtige Bausteine für Deinen gesunden und erholsamen Schlaf.

1. Das richtige Schlafsystem - lass Dir zeigen, worauf es ankommt.
2. Gesunde Schlafkultur - richtig schlafen, wie geht das?
3. "Refluxis 2.0" - der Schlaf der Zukunft?


Der Schlaf der Zukunft - "Refluxis 2.0"
Wir haben natürlich alle keine Glaskugel vor uns stehen und können aus diesem Grund selbstverständlich nicht in die Zukunft blicken. Doch wir können Dir wichtige Informationen zum gesunden Schlafen geben, damit Du Deine Zukunft selber gestallten kannst.

Internationale Mediziner, Schlafforscher sowie Schlafpsychologen haben herausgefunden, dass im Gegensatz zur herkömmlichen horizontalen Schlafposition, sich eine Körperschräglage auf Deine Gesundheit positiv auswirken kann.

Es gibt also sehr gute Gründe, warum viele Menschen in Körperschräglage schlafen sollten. Die meisten Menschen schlafen mit erhöhtem Oberkörper, durch das hochgestellte Kopfteil am Federholzrahmen, weil es medizinisch erforderlich ist, wie bei einer Refluxerkrankung zum Beispiel. Um die Reflux Probleme beim Schlafen in den Griff zu bekommen, gibt es bei uns im Online-Shop den Federholzrahmen-Unterbau "Refluxis 1.0" zu kaufen. Ein muss für alle die Reflux Probleme haben und endlich wieder auf der Seite schlafen wollen. Die Körperschräglage auf den "Refluxis 2.0" kann sogar noch mehr.

Es gibt eine große Anzahl von Menschen, die mit einem erhöhten Kopfteil schlafen, weil sie dann laut eigenen Aussagen irgendwie besser schlafen. All diese Menschen haben im Grunde genommen recht. Eine Körperschräglage von 3,5 - 5,5 Grad kann sich positiv auf Deine Gesundheit auswirken. Das Hochstellen vom Kopfteil Deines Federholzrahmens reicht natürlich nicht aus. Das wäre ein bisschen zu einfach und auch eine komplette Katastrophe für Deine Wirbelsäule. Beim Schlafen mit dem hochgestellten Kopfteil würde Deine Wirbelsäule ungünstig gebogen werden.
 

Schlafen mit hochgestelltem Kopfteil

Wie Du auf dem Bild deutlich sehen kannst, ist diese Variante auf dauer nicht zu empfehlen.

Die Körperschräglage nach dem Vorbild der Natur. Paviane schlafen in Baumästen und nehmen dabei die unterschiedlichsten Schlafhaltungen ein. Doch schlafen in der Waagerechten mögen sie gar nicht so gerne. Schafe und Rinder versuchen immer, mit dem Kopf bergauf zu schlafen. Vögel und Pinguine schlafen aufrecht stehend. Dieses Verhalten bei Tieren wird automatisch gesteuert und hat logischerweise wichtige Gründe. In der Tierwelt geht es meistens darum, zu jeder Zeit Aktiv zu sein. Die Tiere haben aus diesem Grund die Möglichkeit, natürlichen Feinden schneller zu entkommen.
  Bandscheiben und Wirbelsäule

Das Schlafen in Körperschräglage verbessert Deine vitalen Funktionen. Langjährige Forschungen in der Luft- und Raumfahrt haben dies ergeben. Beim Schlafen in der traditionellen Horizontalen, setzt Du die Schwerkraft außer Kraft. Was lustig klingt, ist aber einfach erklärt.

Im ganz normalen Alltag unterliegst Du logischerweise der Schwerkraft. Die Wirkung der Schwerkraft fühlt nicht nur Dein Körper, sondern auch die Blutzirkulation in Deinem Gehirn. Wenn Du sitzt oder stehst, sackt Dein Blut aufgrund der Schwerkraft in Bauch, Becken und Beine ab. Dein Blut wird nun gegen die Schwerkraft in den Kopf gepumpt. Dadurch senkt sich der Druck, mit dem das Blut ins Gehirn strömt. Wenn wir uns nun aber horizontal hinlegen, liegen Herz und Kopf auf derselben Ebene, wodurch die Auswirkung der Schwerkraft auf die Blutzirkulation aufgehoben wird. Durch den geringeren Widerstand erhöht sich der Hirndruck, was zu zahlreichen Erkrankungen und Beschwerden führen kann. Deine Vitale Kraft könnte verloren gehen. Deshalb ist flach schlafen, im Sinne der Luft- und Raumfahrt Forschung, nicht gesundheitsfördernd.

Durch die Körperschräglage bist Du wieder der Schwerkraft ausgesetzt. Die Schwerkraft wirkt antreibend auf Deine vitalen Funktionen. Internationale Mediziner und Schlafforscher weltweit kamen zum Entschluss, dass die herkömmliche horizontale Schlaflage einer der wichtigsten Ursachen von Gesundheitsstörungen und Krankheiten sein könnte. Also, wieso schläfst Du in Zukunft nicht einfach mal anders?
 
"Refluxis 2.0" - Schlaf in Körperschräglage
  Schlafen auf ORIGINAL Refluxis

Gesunder Schlaf ist für unser Wohlbefinden und unserer Gesundheit einer der wichtigsten Faktoren. Durch die Körperschräglage auf den "Refluxis 2.0" kannst Du nachts beim Schlafen mehr Kraft und Energie sammeln. Du könntest widerstandsfähiger gegen Krankheiten werden und sogar dafür sorgen, dass Du gesund bleibst. An dieser Stelle sei noch einmal zu erwähnen, dass ein Baustein selbstverständlich nicht reichen wird. Für mehr Kraft, Energie und Gesundheit brauchst Du natürlich auch eine Gesunde Schlafkultur, das richtige Schlafsystem und eine gesunde Ernährung, bei ausreichender Bewegung.

Durch die Körperschräglage auf den "Refluxis 2.0 oder 1.0" könnte auch Bluthochdruck Patienten geholfen werden, weil in der Nacht der Blutdruck zum Herzen verringert wird. Eine medikamentöse Behandlung kann in diesen Fall eine Schräglage zwar nicht ersetzen, jedoch positiv unterstützen. Das Schlafen auf den "Refluxis 2.0", also in Körperschräglage, kann sich positiv auf gesundheitliche Beschwerden und therapeutischen Anwendungen auswirken.

Auf diesen Erkrankungen könnte die Körperschräglage positiv auswirken:

Migräne (starker, meist einseitiger Kopfschmerz)
Multiple Sklerose (Erkrankung des Nervensystems)
Schlaganfall (Störung der Gehirnfunktion)
Impotenz (Erektionsstörungen)
Alzheimer (fortschreitenden Verlust des Gedächtnisses)
Hyperaktivität bei Kindern (überaktives Verhalten, Ruhelosigkeit)
Restless-Legs-Syndrom (unangenehme Missempfindungen in den Beinen)
Sodbrennen (aufsteigende brennende und schmerzhafte Empfindung)
Aufmerksamkeitsstörungen (mangelnde Aufmerksamkeit über längeren Zeitraum)
Rückenmarkverletzungen (Schädigung des Rückenmarks)
Chemotherapie (medikamentöse Therapie von Krebserkrankungen)
Schlafstörungen (Beeinträchtigungen des Schlafes)
Rhonchopathie (Schnarchen)
. . . 

Die "Refluxis 2.0" kannst Du exklusive bei uns im Online-Shop bestellen. Aber vergiss bitte nicht, dass Du andere wichtige Faktoren für ein gesundes Leben mit einbeziehen solltest. Die Rede ist von einer ausgewogenen Ernährung und selbstverständlich ausreichende Bewegung oder Sport.
 

 

Haftungsausschluss
Die Informationen in diesem Artikel sind ausschließlich zur Informationsvermittlung der Leser bzw. Käufer geeignet. Sie sind nicht als Ersatz für die Beratung und Therapie durch einen Arzt gedacht. Bei Reflux Problemen, Bluthochdruck oder anderen Erkrankungen, die in diesen Artikel erwähnt worden sind, sollte der Leser bzw. Käufer immer eine Diagnose durch einen Arzt durchführen lassen. Ebenso sollte er sich einen Rat zu persönlichen Risiken und Nebenwirkungen von einem Arzt einholen.

Zeige 1 bis 1 (von insgesamt 1 Artikeln)